Hypnosystemische Ego-State-Arbeit in der Paartherapie

Referent: Termin: Teilnahmegebühr:
Roland Kachler
Dipl.-Psych.

07.05. - 08.05.2021
Fr 14 - Sa 16 Uhr
Online - Falls möglich Hybrid
€ 290,-
€ 270,- für MEG-Mitglieder

 





Dies ist ein Workshop, auf den ich mich besonders freue. Zum einen, weil Roland Kachler einer der kreativsten und produktivsten Autoren und Konzept-Entwickler unserer Szene ist.

Er hat die letzten 20 Jahre sehr viele wertvolle Bücher geschrieben, darunter ein „Hypnokrimi“ mit dem Titel der „Der Traummord“, der leider vergriffen ist. In einem seiner neuesten Bücher „Therapie des Paar-Unbewussten“ ist sowohl für die Fachleute wertvoll wie für junge und alte Paare zu empfehlen. Roland Kachler gönnt sich gerade ein Jahr „Sabbatical“ und dieser Workshop wird einer seiner ersten nach seiner kreativen Auszeit sein. Er wird sicher wieder mit vielen zusätzlichen Ideen aus dieser Zeit zurückkommen.

Zu seinem Workshop schreibt er:
Paare, die Paartherapie aufsuchen, sind meist in destruktiven Interaktionen zwischen elterlichen Introjekten und Kind-Ego-States oder zwischen den beiden Kind-Ego-States der Partner involviert. Die Arbeit mit den verletzten oder bedürftigen Kind-Ego-States und den destruktiven Eltern-Introjekten eröffnet den Paaren ein Verständnis ihres unbewussten, Problem erzeugenden Paarvertrages. Paare können diesen Paarvertrag lösen, indem sie die Bedürfnisse der beteiligten Ego-States entdecken und als Partner für sie eigenverantwortlich sorgen. Im Workshop werden die Grundlagen einer hypnosystemischen Paartherapie, der wesentlichen Ego-State-Ansätze und deren Integration für die Paartherapie aufgezeigt.

Fallbeispiele, selbst eingebrachte Fälle, Übungen und Gruppentrancen illustrieren nicht nur die Ego-State-Arbeit in der Paartherapie, sondern eröffnen über die Selbstreflexion auch Zugänge zu eigenen Paarerfahrungen und deren Ego-State-Aspekte.

Literatur, u.a.:
Kachler, Roland: Die Therapie des Paar-Unbewussten. Ein tiefenpsychologischhypnosystemischer Ansatz. Klett-Cotta 2015; bes. S. 85 ff., 135 ff. und 158 ff.

Seminarzeiten:

Fr 14 - 21 Uhr
Sa 9 - 16 Uhr

Hier geht's zum Anmeldeformular...

Über Roland Kachler:
Dipl.-Psychologe und Psychologischer Psychotherapeut, Zertifizierter Transaktionsanalytiker CTA (P) (DGTA), Systemischer Paartherapeut, Supervisor, Klinische Hypnose (MEG), Fortbildungen in systemischen Ansätzen und in psychodynamischimaginativer Traumatherapie (PITT), Ego-State-Therapie bei W. Hartmann und M. Phillips; eigene psychotherapeutische Praxis; Vorträge und Workshops.

www.Kachler-Roland.de

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.