Rottweil  

  die älteste Stadt 
  Baden-Württembergs  

 

  und Hochburg der Fasnet  

Rottweil

Mit der mittelalterlichen Kernstadt hat Rottweil viele reizvolle Sehenswürdigkeiten. Seit einigen Jahren gibt es ein neues Landesmuseum, das Dominikanermuseum mit alten Holzskulpturen, einer Römer-Abteilung und einer ständig wechselnden aktuellen Ausstellung. Rottweil hatte schon zur Römerzeit Stadtrecht.

Das Sole-Schwimmbad Aquasol hat einen außergewöhnlich schönen Saunabereich und Sole-Außen-Becken. Die obere Hauptstraße ist für den Autoverkehr gesperrt und Fußgängerzone. Das Münster und die Kapellenkirche sind besonders sehenswürdig. Vom Hochturm hat man einen großartigen Überblick über die Landschaft und das historische Rottweil. Der Bildhauer Erich Hauser lebte und arbeitete hier und hat auf seinem Grundstück einen phantastischen Skulpturen-Garten. Anfang bis Mitte Mai findet das Jazz-Fest statt (von Maynard Ferguson, Willem Breuker, Lester Bowie, Herbie Hancock, Dave Brubeck, etc. haben hier schon viele gespielt, die man sonst nur auf ganz großen Festivals findet.). Wer sich rund um Rottweil online informieren will, kann die untenstehende INTERAKTIVE KARTE aktivieren. Durch Anklicken der Kästchen wie "Hotels & Privatzimmer", "Kneipen & Restaurants", Kultur etc. können Sie sich diese anzeigen lassen.

Hotels und Stadtplan:
Wir haben eine Übersichtsliste mit allen Hotels sowie Pensionen für Sie als pdf-Dokument zum Download bereitgestellt, bitte hier klicken.
Außer diesen finden Sie auf der Internetpräsenz der Stadt Rottweil noch viele weitere Unterkünfte wie zum Beispiel auch Ferienwohnungen oder Privatunterkünfte. Hierfür bitte hier klicken.

Wir haben am Institut auch einen speziellen Rottweil-Führer aus unseren Erfahrungen und den Erfahrungen von SeminarteilnehmerInnen zusammengestellt mit vielen Infos zu weiteren Sehenswürdigkeiten, speziellen Einkaufs- und auch Restaurant-Tipps.