Neue Hypno-Bücher der letzten Jahre

Reiband: Placeboeffekte in der Psychotherapie

reiband_klientReiband, Nadine (Überarbeitete Neuauflage 2010). Klient, Therapeut und das unbekannte Dritte: Placeboeffekte in der Psychotherapie und was wirklich wirkt.
Heidelberg: Carl-Auer.

Nadine Reiband beschäftigt sich in der Neuauflage ihres Buches mit der Frage, ob es Placeboeffekte in der Psychotherapie gibt. Dabei werden gängige Forschungsmethoden kritisch hinterfragt. Schlussendlich kommt die Autorin zu dem Ergebnis, dass viele wissenschaftliche Untersuchungen schlichtweg falsch sind und dass das Wort "Placeboeffekt" in der Psychotherapie keinen berechtigten Platz hat. Weder in der Theorie noch in der Forschungspraxis ist ein korrekter Placebovergleich möglich. Um die Wirkmechanismen der Psychotherapie zu erforschen, bedarf es anderer Versuchsbedingungen. Die Autorin stellt bislang unbeachtete Wirkfaktoren dar. Ihr Fazit: Es sind ganz spezielle unspezifische Faktoren, die eine Veränderung bewirken. Es ist relativ egal, welche Psychotherapie-Methode der Therapeut anwendet. Seine Kompetenz und die Überzeugungskraft, mit der er seine Methode vertritt, bewirken mehr als die Anwendung eines Manuals. In der überarbeiteten Auflage integriert die Autorin neueste Forschungsergebnisse. So gewinnt das Feedback als Kontrollinstrument eine wichtigte Stellung im Generieren einer erfolgreichen Psychotherapie. Die Autorin plädiert für ein neues Modell der Psychotherapie, das sich von dem der Medizin, an welches sich die forschenden Psychologen noch immer sehr anlehnen, distanziert.
 

Dabney Ewin: 101 Things I Wish I'd Known When I Started Using Hypnosis

ewin_101dinge_neu Dabney Ewin (2009).101 Dinge, die ich gern gewusst hätte, als ich anfing, mit Hypnose zu arbeiten. Carl-Auer Verlag 2011

Der Autor dieses Buches - Dr. Dabney Ewin - ist seit 30 Jahren Dozent für Medizinische Hypnose an der Tulane University. In dieser Zeit hat er mehrere hundert Patienten behandelt und er hat dabei festgestellt, dass er während seiner gesamten Karriere als Hypnotherapeut niemals aufgehört hat dazu zu lernen. In diesem Buch veröffentlicht er all diese Wissensinhalte, die er - wie er sagt - am liebsten selbst schon gewusst hätte, als er mit Hypnose begonnen hat. Dr. Ewin vermittelt  sowohl Anfängern als auch erfahrenen Therapeuten  eine wichtige Wissensgrundlage und gibt all die hypnotherapeutischen Werkzeuge, die er in seiner 30 jährigen Arbeit gesammelt hat, weiter. Ein Buch mit 101 sehr empfehlenswerten Tipps und Tricks -  nicht nur für die (hypno-)therapeutische Praxis, sondern für alle die in sozialen, medizinischen und beraterischen Berufen tätig sind.

Dieses Buch bei Amazon bestellen

Schmierer: Angst-Patienten erfolgreich behandeln (DVD)

schmierer_angstDr. Albrecht Schmierer (Erscheinungsdatum Herbst 2010). Angst-Patienten erfolgreich behandeln Hypnose und Kommunikation in der Zahnarztpraxis (DVD)
Stuttgart: Hypnos-Verlag

Angstabbau, der richtige Umgang mit den Patienten und die Zusammenarbeit im Team: Das sind die Themen dieser neuen DVD zur Hypnose in der Zahnmedizin von Dr. Albrecht Schmierer. Dr. Schmierer ist Präsident der Deutschen Gesellschaft für Zahnärztliche Hypnose (DGZH) e. V.. und Zahnarzt in eigener Praxis in Stuttgart. Sein Film dokumentiert die Behandlung einer Angstpatientin in allen Phasen. Die Systematik des Angstabbaus wird praktisch vorgeführt und anhand von Untertiteln erläutert. Ein Video für alle, die professionell mit dem Phänomen Angst zu tun haben und sich dafür interessieren, wie das Behandler- Patient-Verhältnis mit Hilfe suggestiver Kommunikation angstfrei gestaltet werden kann.

Diese DVD kann direkt über den Hypnos-Verlag Stuttgart (E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) bestellt werden Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Simpkins & Simpkins: Neuro-Hypnosis

simpkins_neuroSimpkins Alexander & Simpkins, Annellen (Erscheint im Oktober 2010). Neuro-Hypnosis: Using Self-Hypnosis to Activate the Brain for Change.
W. W. Norton & Co.

Die Autoren dieses Buches sind erfahrene Hypnotherapeuten und präsentieren hier die neuesten Forschungsergebnisse zu neurologischen Prozessen, die während Hypnose auftreten und erklären warum Hypnose funktioniert. Ferner gehen Sie auf die Entwicklung der Hypnose ein und geben dem Leser Anleitungen für die Praxis wie Selbsthypnose angewendet werden kann um an verschiedenen Problemen wie z.B. Depressionen, Gewichtsprobleme sowie Ängste und Sorgen zu arbeiten.

Dieses Buch bei Amazon bestellen

Milzner: Jenseits des Wahnsinns

milzner_jenseitsMilzner, Georg (2010). Jenseits des Wahnsinns: Psychose als Ausnahmezustand: Perspektiven für eine andere Psychiatrie.
Würzburg: Köningshausen & Neumann

Georg Milzner legt mit diesem Buch einen grundsätzlichen Vorstoß zur Neubewertung der Psychosen vor. Mit einer komplexen Bewusstseinstheorie wird die Psychose aus der Sphäre des Nur-Kranken herausgelöst und es gelingt, sie sowohl hinsichtlich ihres Potenzials, als auch in Bezug auf ihre Bedrohlichkeit präzise auf einer Bewusstseinskurve abzubilden. Die Kernthese des Buches ist, dass eine Psychose mehr ist als eine Krankheit. Der Autor beschreibt sie als psychischen Ausnahmezustand, der als ein für jedermann zugängliches Phänomen des Gehirns, bei dem das Ich seine Funktion als Souverän des Bewusstseins verliert,  definiert wird. Diese neue Sichtweise des Psychotischen hat weitreichende Folgen für das, was hinfort verdient, eine Therapie der Psychose genannt zu werden. Milzner zeigt auf, dass es gerade nicht darum geht einfach diesen Ausnahmezustand zu beenden, sondern die Potenziale, die in diesem Zustand vorhanden sind für die Therapie zu nutzen.

Dieses Buch bei Amazon bestellen

Varga: Beyond the Words

varga_beyondVarga, Katalin (2010). Beyond the Words: Communication and Suggestion in Medical Practice

Das neue Buch von Katalin Varga ist ein Führer für alle im Gesundheitswesen Beschäftigten, die wissen wollen, wie sie effektiver mit ihren Patienten, aber auch mit ihren Kollegen und Familien kommunizieren können. In vielen klinischen Situationen (z.B. während sie auf eine Diagnose warten) sind Menschen sehr offen für Suggestionen, als wären sie in einem hypnotischen Zustand, jedoch ohne formale Hypnoseinduktion. Diesen Zustand kann man nutzen, um mit den gleichen Techniken zu arbeiten wie nach einer formalen Hypnose. Das Buch demonstriert die Macht der Worte und gibt dem Leser hilfreiche Tipps, wie er in der Kommunikation mit Menschen oder Patienten im medizinischen Kontext negative Effekte minimieren und positive Effekte maximieren kann. 

Dieses Buch bei Amazon bestellen

Simpkins & Simpkins: The Dao of Neuroscience

simpkins_daoSimpkins Alexander & Simpkins, Annellen (2010). The Dao of Neuroscience: Combining Eastern and Western Principles for Optimal Therapeutic Change.
W. W. Norton & Company

Auf dem aktuellen Wissensstand der Neurowissenschaften aufbauend untersucht das neue Buch von Alexander und Annellen Simpkins die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen (fern-)östlichen und westlichen Modellen der Psychologie und der Philosophie. Dem Leser soll ein Verständnis darüber Erlangen wie Gehirn und Geist aus beiden Perspektiven gesehen werden und lernen wie östliche und westliche Ansätze integriert werden können um Schlafstörungen, Ärger, Stress und Ängste zu behandeln.

Dieses Buch bei Amazon bestellen

Cawthorn & Mackereth: Integrative Hypnotherapy

cawthorne_integrativeCawthorn, Anne & Mackereth, Peter A. (2010). Integrative Hypnotherapy: Complementary Approaches in Clinical Care.
Churchill Livingstone

Mittlerweile wird die Hypnotherapie von vielen Medizinern und Therapeuten in den verschiedensten Kontexten als Teil der entsprechenden Behandlung angewendet. „Integrative Hypnotherapy“- herausgegeben  von Anne Cawthorn und Peter A. Mackereth - ist eine Anleitung wie die Theorie und die Praxis der Hypnotherapie in die verschiedensten Felder der Medizin und der Therapie optimal eingebettet werden kann. Weiterhin wird auf die Anwendung von Hypnose bei spezifischen Störungen wie z.B.bei Schmerzen, Raucherentwöhnung, Gastrointestinalen Störungen, lebensbedrohlichen Krankheiten, Ängsten und Gewichtsproblemen eingegangen. Das Buch präsentiert die theoretischen Hintergründe der medizinischen und therapeutischen Hypnose und verknüpft Forschungsergebnisse mit deren Anwendung in der Praxis.

Dieses Buch bei Amazon bestellen

Riegel: Einführung in die Hypnotherapie

riegel_einfuehrungRiegel, Björn (2010). Einführung in die Hypnotherapie: Wissenschaftliche Fundierung und praktische Anwendung
Grin Verlag

Dieses Skript von Björn Riegel gibt einen Überblick über die Entwicklung und die wichtigsten Anwendungsgebiete der Hypnotherapie. Dabei hat der Autor auf eine Mischung aus praktischen Beispielen und wissenschaftlichen Texten geachtet, um den universitären Anspruch, aber auch den studentischen Erwartungen an Handwerkszeug gerecht zu werden. Solch ein Spagat ist sicherlich nur durch die Akzeptanz von Redundanz möglich, kann aber gerade deswegen Neugier wecken, sich daran anschließend vertieft mit speziellen Gebieten dieses kreativen und konstruktiven Ansatzes zu beschäftigen.
Inhaltlich ist das Skript dabei weitgehend an den Störungsgebieten der ICD-10 orientiert, ergänzt dies aber auch durch weitere Anwendungsgebiete wie z.B. das Mentale Training.

Dieses Buch bei Amazon bestellen

Dauenhauer: Fluriel (Hörbuch)

dauenhauer_flurielDauenhauer, Matthias (2010). Fluriel, der Engel, der Angst vor dem Fliegen hatte.
Ein Hörbuch gesprochen von Helge Heynold mit Zeichnungen von Daniel Hohls.

„In seinem Hörbuch „Fluriel: der Engel, der Angst vor dem Fliegen hatte“ transportiert Matthias Dauenhauer alltägliches Geschehen und menschliche Neurosen in himmlische Gefilde.“ So der Kommentar einer Psychologin aus München zu diesem Hörspiel.
Fluriel ist ein kleiner, vorlauter Engel, der fürchterliche Angst vor dem Fliegen hat. Er wird in eine kleine schwäbische Stadt geschickt, um dort auf ein Mädchen aufzupassen. Er bewährt sich zwar als Schutzengel, aber die Angst vor dem Fliegen bleibt. Wie wird er mit seiner Furcht umgehen? Wird sie ewig anhalten? Eine Kindergeschichte auch für erwachsene Angsthasen – liebevoll vorgelesen von Helge Heynold, der seit 1974 als Regisseur, Hörfunkredakteur und Sprecher des Hessischen Rundfunks arbeitet. Unterhaltsam, humorvoll, lehrreich und bestens geeignet als Geschenk: zum Geburtstag, zu Weihnachten, für Angsthasen, für Engelliebhaber, für den Urlaub, für Vielflieger, für Überflieger, für Nicht-Flieger.

Dieses Hörbuch bei Amazon bestellen

Furman: "Ich schaffs!" in Aktion

furman_schaffsaktionFurman, Ben (Erscheint September 2010). „Ich schaffs!“ in Aktion. Das Motivationsprogramm
für Kinder in Fallbeispielen.
Heidelberg: Carl-Auer.

Das neue Buch zu Ben Furmans erfolgreichen Motivationsprogramm für Kinder „Ich schaffs!“ zeigt, wie es in der Praxis umgesetzt wird. Die Fallgeschichten, die der finnische Psychotherapeut in diesem Buch zusammengetragen hat, stammen aus unterschiedlichen kulturellen Kontexten und umfassen eine große Bandbreite an Problemen. Das Überwinden der Angst vor Hunden wird ebenso geübt wie die Kontrolle des eigenen Gewaltpotenzials. Im ersten Teil führt der Autor in die Grundlagen des Programms ein, stellt dessen 15 Schritte vor und erklärt sie anhand von Beispielen. Das Herzstück bilden dann die zahlreichen Fallgeschichten, die anschaulich zeigen, wie „Ich schaffs“ einzelnen Kindern geholfen hat, ihre Probleme zu überwinden und neue Fähigkeiten zu erlernen. Sie beginnen mit einem 3-jährigen „Toilettenbefrager“ und enden mit einem 14-jährigen Computerspieler. Weitere Beispiele illustrieren die Anwendung der Methode bei Gruppen, Schulklassen und einer ganzen Schule. So entsteht ein Praxishandbuch, das Pädagogen, Therapeuten und Erziehenden im Alltag hilft, eigene Wege für die Motivation und die Erfolge von Kindern zu finden.

Dieses Buch bei Amazon bestellen

White: Landkarten der Narrativen Therapie

white_landkartenWhite, Michael. Landkarten der Narrativen Therapie.
Heidelberg: Carl-Auer.

Wir organisieren unser Leben in Geschichten. Unsere Kindheit etwa machen wir an einer Handvoll Erzählungen fest, die wir für „typisch“ halten. Was für eine Art Kindheit wir hatten, hängt davon ab, welche Geschichten wir auswählen und wie wir sie erzählen. Michael White fasst in diesem Buch mehr als 20 Jahre praktischer Erfahrung und theoretischer Reflektion der Narrativen Therapie zusammen. Dieser Ansatz eröffnet - sowohl dem Therapeuten als auch dem Klienten-  neue Perspektiven in der Arbeit mit Traumata, Suchtproblemen oder Verlusterfahrungen. Die Lebensgeschichte des Erzählenden wird in „Landkarten“ visualisiert. Sie helfen dabei, Territorien zu erforschen, die bis dahin unbekannt waren und nun neue Lebensperspektiven eröffnen. An Fallbeispielen illustriert er mögliche Vorgehensweisen im Therapiegespräch und untermauert sie aus theoretischer Sicht. Der Leser ist aufgefordert, eigene Landkarten zu präsentierten Transkripten anzufertigen, und lernt auf diese Weise, das Gelesene für die eigene Praxis umzusetzen.

Dieses Buch bei Amazon bestellen

Fritzsche & Hartman: Einführung in die Ego-State-Therapie

fritzsche_egoFritzsche, Kai & Hartman, Woltemade. Einführung in die Ego-State-Therapie.
Heidelberg: Carl-Auer.

Kai Fritzsche und Woltemade Hartman geben in dieser kompakten Einführung einen Einstieg in die Ego-State-Therapie. Dieser Therapieansatz geht davon aus, dass jeder Mensch verschiedene Persönlichkeitsanteile in sich trägt. Diese "Ego-States" gehen mit verschiedenen emotionalen Zuständen einher und drücken sich durch Körperempfindungen sowie einen typischen Körperzustand aus. Üblicherweise leben unsere Ego-States in Einklang miteinander und werden von der Person bewusst gelenkt. Menschen mit schweren traumatischen Erfahrungen entwickeln zum Schutz ihrer Persönlichkeit Abwehrmechanismen gegen Schmerz- und Angstgefühle. Einige tun dies, indem sie ihre Persönlichkeitsanteile unbewusst in verschiedene, gegeneinander wirkende Ich-Anteile "aufteilen". Die Ego-State-Therapie hilft diesen Ich-Anteilen, wieder eine harmonische Beziehung zueinander zu finden. Anhand von Fallbeispielen stellen sie das Behandlungsmodell vor und machen mit der Konzeption und den Eigenschaften von Ego-States vertraut. Übungen, Interventionen und Skripte vermitteln grundsätzliche Techniken und bieten wertvolle Anregungen für die tägliche Praxis.

Dieses Buch bei Amazon bestellen

Lang & Laser: Patient Sedation Without Medication

langlaser_sedationLang, Elvira & Laser, Eleanor (2009). Patient Sedation Without Medication: Rapid rapport and quick hypnotic techniques A Resource Guide for Doctors, Nurses, and Technologists
Trafford Publishing

Die Autorinnen Elvira Lang und Eleanor Laser beschreiben in ihrem Buch, wie Hypnose dazu eingesetzt werden kann, die Interaktion mit Patienten leichter, angenehmer und effizienter zu gestalten. Die Methoden hierfür sind das Ergebnis von jahrelanger Forschung und Erfahrung der Autorinnen und dennoch sind sie leicht anzuwenden. Rasch und effektiv helfen sie beim Rapportaufbau im klinischen Setting wie z.B. bei medizinischen Behandlungen und Untersuchungen.
Die beschriebenen Techniken wurden in einer groß angelegten Studie mit randomisierter Stichprobe (700 Patienten) wissenschaftlich auf ihre Wirkung untersucht. Lang und Laser konnten hier zeigen, dass die konsequente Anwendung ihrer Methoden die medizinische Untersuchung von Patienten nicht nur deutlich komfortabler und sicherer macht, sonder auch schneller.

Dieses Buch bei Amazon bestellen

Patterson: Clinical Hypnosis for Pain Control

patterson_painDavid R. Patterson (2010). Clinical Hypnosis for Pain Control
American Psychological Association (APA)

Dieses Buch von David R. Patterson  liefert beeindruckende Argumente, Hypnoanalgesie als Alternative zu Medikamenten bei akuten und chronischen Schmerzen anzuwenden. Denn Hypnose ist eine innovative Möglichkeit, die unbewussten Ressourcen des Patienten zu nutzen, um Schmerzen, die in den verschiedensten klinischen Situationen – von der Notaufnahme bis zur Reha - auftreten, zu verringern und zu verändern. Patterson – Psychologe des Medical Centers der University of Washington Harbourview – beschreibt seine Erfahrung in der Anwendung von Hypnose bei Brandwunden, Kopfschmerzen, Fibromyalgie, Krebs und neuropathischen Schmerzen. Anwendungsbezogen beschreibt er speziell auf verschiedene Schmerztypen abgestimmte Hypnoseinduktionen. Zusätzlich bietet der Autor in diesem Buch einen guten Einblick in die Forschung zur Hypnoanalgesie.

Dieses Buch bei Amazon bestellen

Schmid: Selbstheilung durch Vorstellungskraft

schmid_selbstheilungGary Bruno Schmid (2010). Selbstheilung durch Vorstellungskraft
Wien: Springer

Als Gegensatz zu dem ersten vorgestellten Buch von Gary Bruno Schmid widmet er sich in diesem  Buch dem Themenkomplex „Vorstellungskraft als Heilmittel“. Der Autor  hat die wissenschaftliche Literatur über psychogene Heilung gesammelt, die wichtigsten Erkenntnisse akribisch herausgefiltert und bewertet und diese, basierend auf seiner jahrzehntelangen Erfahrung, erweitert. Das Spektrum reicht von einfacher Entspannung über Psychoneuroimmunologie bis zur Selbstheilung durch Vorstellungskraft. Da die Psychoneuroimmunologie – evidenzbasierte Grundlage für psychogene Reaktionen des menschlichen Organismus, wie z. B. Entspannung, Placebo-/Noceboeffekt oder Hypnose – selten explizit Bezug auf die Vorstellungskraft nimmt, führt der Autor den Begriff der Bewusstseinsmedizin ein. Er erläutert die psychoneuroimmunologischen Zusammenhänge der Vorstellungskraft und entwickelt eine einfache, generische Sechs-Dramaturgische-Elemente-Methode für die praktische Anwendung der medizinischen Hypnose zur Selbstheilung, die anhand konkreter Beispiele aus der Praxis dargestellt wird.

Dieses Buch bei Amazon bestellen

Schmid: Tod durch Vorstellungskraft

schmid_todGary Bruno Schmid. Tod durch Vorstellungskraft: Das Geheimnis psychogener Todesfälle.
Wien: Springer

In diesem Buch hat Gary Bruno Schmid – theoretischer Physiker, Psychologe und Psychotherapeut –Fakten und Anekdoten über den psychogenen Tod gesammelt, kritisch bewertet und mit neuen Daten zu den wissenschaftlichen Grundlagen unterlegt. Das Spektrum reicht vom Voodoo- und Tabutod über den Heimweh-Tod bis zur tödlichen Katatonie. Erstmals werden damit die Hintergründe erhellt, wie Menschen ohne nachweisbare physische Ursachen durch den Austausch von Information sterben. Die eigene Vorstellungskraft kann tödliche Konsequenzen haben. Der psychogene Tod ist das dramatischste Beispiel dafür, welche Macht die innere Bilderwelt und auch die Sprache über das menschliche Leben haben können. Der Autor geht jedoch auch darauf ein, dass das geistig-seelische Potential, das zu töten vermag auch zur Heilung eingesetzt werden kann.

Dieses Buch bei Amazon bestellen

Kachler: Hypnosystemische Trauerbegleitung

kachler_trauerKachler, Roland (2010). Hypnosystemische Trauerbegleitung: Ein Leitfaden für die Praxis
Heidelberg: Carl-Auer.

Professionelle Trauerbegleitung kann zur wichtigen Lebenshilfe für Hinterbliebene werden. Sie unterstützt Trauernde beim Durchleben ihrer Verlusterfahrung und hilft ihnen zu einem gelingenden Leben nach dem Verlust. Neuere Untersuchungen zeigen auch, dass der Trauerprozess ein zirkulärer, selbstbezüglicher und dynamischer Selbstorganisationsprozess ist. Besonders gilt das bei schweren Verlusten wie Suizid, Tod eines Kindes, unerwartetem Verlust des Partners oder traumatischen Todesumständen. Trauernde pendeln zwischen zwei Polen: zwischen dem Annehmen der Tatsache, dass der Verstorbene nicht wiederkommt, und dem Versuch, eine neue, innere Beziehung zu ihm zu gestalten. Trauerarbeit ist deshalb eine Art kreativer Beziehungsarbeit. Roland Kachler stellt erstmals die systemischen, hypnotherapeutischen und hypnosystemischen Hintergründe dieses neuen Traueransatzes dar und verbindet sie mit aktuellen Ergebnissen aus Neurobiologie und Hirnforschung. Die vorgestellten Interventionen können unmittelbar für die Arbeit in der Trauerbegleitung genutzt werden. Zahlreiche Fallbeispiele illustrieren die besondere Arbeit mit Trauernden.

Dieses Buch über Amazon bestellen

Daniel Kohen & Karen Olness

Hypnosis and hypnotherapy with children and adolescents. Fourth Edition 2011.

Der Klassiker über Hypnotherapeutische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen von Daniel Kohen und Karen Olness wurde überarbeitet und neu aufgelegt. Diese vierte Ausgabe von „Hypnosis and Hypnotherapy with Children“ beschreibt den aktuellen Stand der Kunst auf dem Gebiet der Hypnotherapie mit Kindern und Jugendlichen. Das Buch beschäftigt sich mit der Praxis und den Anwendungsbereichen der Hypnose und gibt zudem einen Einblick in die aktuellen Ergebnisse klinischer sowie evidenzbasierter Forschung zu diesem Thema. Neben vielen Fallstudien beinhaltet dieses Standardwerk spezifische Interventionen und Suggestionen für verschiedene Symptomatiken und zeigt auf wie man Kindern und Jugendlichen (Selbst-)Hypnosetechniken beibringen kann.

Buch über amazon bestellen

Bernhard Trenkle

Dazu fällt mir eine Geschichte ein: Direkt-indirekte Botschaften für Therapie, Beratung und über den Gartenzaun. Carl Auer, 1. Auflage 2012

Im Zusammenhang einer Therapie oder Beratung lassen sich Denkanstöße, Ratschläge und Suggestionen nicht nur hervorragend in Geschichten verpacken, ihre Depotwirkung ist oftmals um vieles stärker als jede direkte Intervention. Bernhard Trenkle steht mit seinen Erzählungen von gefundenen und persönlich erlebten Geschichten in dieser Tradition der indirekten Interventionen von Milton H. Erickson.

Buch über amazon bestellen

Mark Jensen: Chronische Schmerzen

Hypnose bei chronischem Schmerz. Carl Auer, 1. Auflage 2012

Die Neuerscheinung von Mark Jensen zum Thema Hypnotherapie bei chronischen Schmerzen liegt nun in der deutschen Übersetzung bei Carl-Auer vor. Mark Jensen ist Professor für Rehabilitationsmedizin an der Universität Washington und Mitherausgeber der Fachzeitschriften „Pain“ und „Journal of Pain“. In seinem Buch beschreibt er ausführlich und anwendungsbezogen den Behandlungsablauf von der Anamnese über die hypnotherapeutische Schmerzkontrolle bis hin zu speziellen Interventionen zur Behandlung von Begleitsymptomen wie z.B. Schlafstörungen, sozialem Rückzug oder Aktivitätsverlust. Dabei gliedert sich das Buch in drei Teile. Während sich der erste Teil mit Basiswissen zur physiolgischen und psychischen Schmerzentstehung beschäftigt, geht es im zweiten Teil um die Grundlagen hypnotherapeutischer Arbeit. Der dritte Teil ist das Kernstück des Buches. Hier geht es konkret und praxisnah um hypnotherapeutische Techniken zur Schmerzreduktion, sowie auch zur Behandlung von Begleitsymptomen wie z.B. Schlaflosigkeit und Aktivitätsverlust. Ein sehr gutes und tiefgehendes Buch für Schmerztherapeuten.

Buch über amazon bestellen

O. Berndt Scholz: Chronische Schmerzen

Hypnotherapie bei chronischen Schmerzerkrankungen. Hans Huber, 1. Auflage 2012

Ende des Jahres erscheint im Verlag Hans Huber die 2. Aktualisierte Ausgabe von O. Berndt Scholz Buch zur Hypnotherapie bei chronischen Schmerzerkrankungen. Neben einer gründlichen Überarbeitung wurden die beiden Kapitel zur Konstruktion und Anwendung hypnotherapeutischer Texte runderneuert, sowie um Texte zu Migräne und Spannungskopfschmerz ergänzt. Weiterhin wurde das Kapitel zur Epidemiologie aktualisiert. Wie schon in der ersten Auflage liegt eine CD mit Trancen zur Schmerzbewältigung und weiteren Aspekten der Schmerztherapie (z.B. Stimmung, Schlaf, Beweglichkeit, Krankheitsverhalten etc.) bei. Das Buch ist ein sehr gutes Standartwerk für die Behandlung von chronischen Schmerzen und mit einem ausführlichen Kapitel zur Konstruktion von hypnotherapeutischen Texten sehr zu empfehlen für Therapeuten und Berater, die eigene Trancen entwickeln.

Buch über amazon bestellen

Björn Riegel & Wilhelm Gerl: Raucherentwöhnung

Nachhaltige Raucherentwöhnung mit Hypnose: Therapie-Manual für Einzelne und für Gruppen. Klett-Cotta, 1. Auflage 2012

In ihrem neuen Buch veröffentlichen Björn Riegel und Wilhelm Gerl erstmals ausführliche Manuale zur Einzel- und Gruppenraucherentwöhnung mit der SmokeX®-Methode. Dabei wird das Vorgehen in den einzelnen Sitzungen (in der Einzeltherapie sind es derer vier und mit Gruppen sechs Sitzungen) detailliert beschrieben. Weitere Kapitel beschäftigen sich mit verschiedenen Betrachtungsweisen der Abhängigkeitsentwicklung, Grundlagen und Wirkfaktoren der hypnotherapeutischen Raucherentwöhnung, sowie mit wissenschaftlichen Belegen zur Wirksamkeit der Hypnotherapie und auch speziell der SmokeX®-Methode bei der Raucherentwöhnung. Alle Handouts, die im Rahmen des SmokeX® Entwöhnungsprogrammes den Klienten gegeben werden, stehen auf der Homepage von Klett-Cotta zum Download bereit. Das Buch ist eine exzellente Anleitung für die Raucherentwöhnung.

Buch über amazon bestellen

Jochen Peichl: Innere Selbstanteile

Hypno-analytische Teilearbeit: Ego-State-Therapie mit inneren Selbstanteilen. Klett-Cotta, 1. Auflage 2012

Jochen Peichl ist ein bekannter Spezialist für Traumazentrierte Psychotherapie und Ego-State-Therapie, sowie Autor mehrerer Bücher zur Traumatherapie. Sein neues Buch mit dem Titel „Hypnoanalytische Teile-Arbeit“ stellt die theoretischen und neurobiologischen Grundlagen sowie die Geschichte und Weiterentwicklung der Ego-State Therapie vor. Weiterhin beschäftigt es sich eingehend mit verwandten Teile-Therapiekonzepten und setzt sich kritisch mit den Grenzen des Teilemodells auseinander. Ausgehend von den verschiedenen Teilkonzepten, entwickelt der Autor ein neues, innovatives und anwendungsbezogenes Modell wie verschiedene Ich-Zustände als Organisationsprinzip der Seele verstanden werden können und wie sie entstehen. In dieses Modell fließen nicht nur die Grundlagen der verschiedenen Teilekonzepte ein, sondern der Autor orientiert sich auch an neuen psychotherapeutischen Konzepten wie z.B. der Neuropsychotherapie von Klaus Grawe und der Schematherapie. Weiterhin berücksichtigt Jochen Peichl bei der Konstruktion und Erklärung des „Selbst“ den neuesten Stand der Hirnforschung und bezieht die neuesten Forschungsergebnisse von Wolf Singer, Gerhard Roth und Thomas Metzinger bei seiner Modellkonzeption mit ein. Ein wichtiges Buch für alle (Trauma-) Therapeuten, die mit Teilekonzepten arbeiten.

Buch über amazon bestellen

Daniel Wilk: Trancegeschichten

Die Melodie der Ruhe
Trance-Geschichten: Gefühle wahrnehmen und akzeptieren. Carl Auer, 1. Auflage 2012

Das vierte Buch mit Trancegeschichten von Daniel Wilk legt den Schwerpunkt auf Trancen, die speziell die Gefühle ansprechen und beeinflussen. In vier Kapiteln erzählt der Autor eine Fülle von Geschichten, die positive Gefühle wie z.B. Freude, Gelassenheit, Liebe und Vertrauen fördern, oder die den Umgang mit negativen Gefühlen (Ärger, Traurigkeit und Angst) erleichtern. Ein Teil des Buches widmet sich Geschichten für den konstruktiven Umgang mit eigenen Gefühlen. Weiterhin führt Daniel Wilk an Beispielgeschichten auf, wie man Trancen an die individuelle (Gefühls-)Situation anpassen kann. Die insgesamt 101 Geschichten in diesem Buch beinhalten eine Vielzahl schöner, angenehmer Metaphern und Bilder, die nicht nur die Gefühlswelt positiv beeinflussen sondern auch generell zu mehr Wohlbefinden und zu angenehmer Entspannung führen können.

Buch über amazon bestellen

Tobias Conrad & Carola Timmel: Achtsamkeitsmeditationen

Ängsten gelassen begegnen: Achtsamkeitsmeditationen für Kraft, Mut und Zuversicht. Carl Auer, 1. Auflage 2012

In der Ratgeberreihe „Lebenslust“ des Carl-Auer Verlages erscheint im Herbst ein Buch von Tobias Conrad und Carola Timmel mit dem Titel „Ängsten gelassen begegnen. Achtsamkeitsmeditationen für Kraft, Mut und Zuversicht“. Dieser Ratgeber für Angstpatienten beinhaltet vielfältige Informationen, wie man mit Angst umgehen und vor allem wie man sie Schritt für Schritt loswerden kann. 
Verschiedene vielfältige Meditationen - teilweise könnte man sie auch (Selbst-)Hypnoseübungen nennen - wechseln sich ab mit Gedanken- und Atemtechniken, die helfen können die Angst in den Griff zu bekommen und gelassener zu werden. Die Betroffenen lernen den richtigen Umgang mit negativen Gedanken, Pessimismus, Selbst- oder auch Fremdvorwürfen und bekommen Tipps wie sie resilienter werden können. Die leicht verständliche Aufbereitung der Inhalte macht das Buch in erster Linie zu einer hilfreichen Empfehlung für Angstpatienten zumal auch Therapeuten darin vielseitige, praktische Anregungen und Interventionen für die Therapie von Ängsten finden.

Buch über amazon bestellen

Ben Furman: Gut gemacht

Gut gemacht!: Das „Ich schaffs!“- Programm für Eltern und andere Erzieher. Carl Auer, 1. Auflage 2012

Ben Furman ist ein finnischer Psychiater und Psychotherapeut, der mit „Ich schaff’s“ ein effektives Motivationsprogramm für Kinder entwickelt hat, über das er in den letzten Jahren mehrere Bücher und Handbücher veröffentlicht hat. Bisher richteten sich seine Veröffentlichungen zu diesem Programm eher an Therapeuten und Berater. Mit seinem neuen Buch legt er nun einen Ratgeber vor, der sich speziell an Eltern und alle am Erziehungsprozess eines Kindes beteiligten Personen (z.B. Großeltern, Tanten, Onkel, etc.) richtet. Grundlagen des Buches sind fünf lösungsfokussierte Schritte, die helfen den Kontakt und den Umgang zwischen Kindern und Erziehenden zu erleichtern und zu verbessern. Der Autor gibt praktische, leicht anzuwendende Tipps, wie man Kinder ohne laut zu werden, zu drohen oder langwieriges Überreden zur Mitarbeit bewegen kann, wie man sie adäquat lobt oder auf deren Fehltritte optimal reagieren kann. Ein Kapitel beschäftigt sich mit dem Thema, wie man sich mit den anderen (Mit-) Erziehenden optimal absprechen und in der Erziehung des Kindes miteinander kooperieren kann. Abschließend gibt der Autor wichtige Hilfestellung, wie man damit umgeht wenn Kinder etwas angestellt haben. Ein Buch, das Freude an der Erziehung bringt.

Buch über amazon bestellen

Michael Yapko: Trancework

Trancework: An Introduction to the Practice of Clinical Hypnosis. (4th ed.). New York: Routledge Chapman & Hall

„Trancework“ ist ein Kompendium zur Hypnotherapie von Michael Yapko, das nun schon seit 30 Jahren auf dem Markt ist. Im April dieses Jahres erschien die vierte überarbeitete Auflage eines der bekanntesten englischsprachigen Grundlagenbücher zu Hypnose und Hypnotherapie. Diese Neuauflage wurde unter anderem um aktuelle Studien ergänzt, der Forschungsstand wurde aktualisiert. Weiterhin fügte der Autor fünf neue Kapitel zu den Themen Positive Psychologie, Schmerztherapie, Hypnose mit Kindern und Jugendlichen sowie Verhaltensmedizin und Hypnose hinzu. Ein gutes Standartwerk für alle Hypnotherapeuten mit Englischkenntnissen.

Buch über amazon bestellen

Stephen Gilligan: Generative Trance

Generative Trance: Third Generation Trance Work
Carmarthen: Crown House Publishing

Stephen Gilligan entwickelt und beschreibt in seinem neuen Buch eine neue bzw. dritte Generation der Trancearbeit. Während in der ersten Generation – der klassische Hypnose – davon ausgegangen wurde, dass das bewusste Denken ausgeschaltet werden muss, um dann das Unbewusste nach Belieben programmieren zu können, sieht Milton Erickson - Urheber der 2. Generation der Trancearbeit - das Unbewusste nicht mehr als unmündig und programmierbar, sondern als eine Ansammlung von kreativem Wissen. Für ihn war die Trance ein Zustand in dem man das bewusste Denken überwinden und so in einen experimentellen Lernzustand kommen konnte, in dem das Unbewusste Heilungsprozesse fördern und Transformationen anregen kann. Gilligan entwickelt ein neues Verständnis der Arbeit im Trancezustand. Ungleich seiner Vorgänger sieht er das bewusste Denken als wichtiges Medium um das Potential des Unbewussten wahrzunehmen und umzusetzen. Er beschreibt in diesem Buch, warum das bewusste Denken nicht wie in den ersten beiden Generationen der Trancearbeit vernachlässigt werden darf und wie er die Verbindung von Bewusstem und Unbewusstem ganz gezielt für seine hypnotherapeutische Arbeit nutzt.

Buch über amazon bestellen

Michael Yapko: Mindfulness

Mindfulness and Hypnosis: The Power of Suggestion to Transform Experience. 2011. W W Norton & Co

Das neue Buch von Michael Yapko ist eine praktische Einführung in Hypnose, Aufmerksamkeitsfokussierung und Achtsamkeitsmeditation für alle die therapeutisch arbeiten. Der Autor führt konkrete Suggestionen auf, die in die psychotherapeutische Arbeit integriert werden können und diskutiert den Einfluss verschiedener Suggestionen auf den Klienten. Das Buch ist im Oktober 2011 erschienen.

Buch über amazon bestellen

Joseph Tramontana: Sportshypnosis

Sports Hypnosis in Practice: Scripts, Strategies, and Case Examples

Joseph Tramontana beschreibt in diesem Buch neue Strategien und Vorgehensweisen für Sportcoaches, –Psychologen und –Hypnotherapeuten um Sportler zu ihren besten Leistungen zu führen. In verschiedenen Kapiteln legt der Autor seine Arbeit mit Athleten verschiedener Sportarten (Tennis, Baseball, Golf, Basketball, Cheerleading, Leichtathletik, Fußball etc.) dar. Dabei liegt ein Schwerpunkt dieses Buches darauf, dass der Therapeut oder Berater kein Experte in der entsprechenden Sportart sein muss um ein guter Mentaltrainer zu sein. Im Coachingprozess werden die Sportler instruiert, dass es nicht darum geht die mechanischen Abläufe und Bewegungen zu optimieren (denn das ist die Aufgabe von Trainern) sondern darum, dass sie lernen sich zu entspannen, sich zu konzentrieren und auf ihre Stärken und ihr Ziel zu fokussieren, so dass sie ihr volles Potential ausschöpfen können. Weitere Kapitel beschäftigen sich mit der Wiedereingliederung von Athleten in den (Wettkampf-) Sport nach Verletzungen sowie mit Selbstmarketing für Sportcoaches.

Buch über amazon bestellen